Montag, 17. Dezember 2012

Outfit-Überlegungen Weihnachten die 1te

Ich mache mir immer totaaal viele Gedanken um mein Outfit an den Weihnachtstagen. Noch nicht mal, weil ich total eitel wäre, ich mag Weihnachten einfach total gerne und möchte es zu etwas Festlichem machen - eben auch Outfit-technisch.

Heiligabend: 



Outfit
Wir feiern zu zweit in unserer wundervollen neuen Wohnung und deshalb muss es nicht allzu förmlich sein. Ich dachte an etwas gemütliches, das nicht totaal gammelig ist. Deshalb werde ich meinen Lieblingspulli tragen und dazu eine bequeme Jeggins. 

Schmuck/die Accessoires
Hier dachte ich an etwas einfaches; wir sind ja daheim, deshalb ziehe ich diese etwas längere Kette und meine "Standard-Ringe" an :)



Make-Up-Überlegungen:

Einfach, bequem, aber haltbar (ich wusel hier ja wahrscheinlich ganz schön rum, Tisch decken, Essen vorbereiten ....), da ist Clinique die beste Wahl :)


Ich brauche einen Nagellack, der auch ein bisschen Gemüse/Zutaten schnibbeln für das Weihnachtsessen aushält - Angora Cardi ist da genau der richtige für :)

Natürlich, unauffällig, angenehm, alles Attribute, die zu Notting Hill von p2 passen.

Macht ihr euch auch so Gedanken wie ich?^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.