Freitag, 26. Oktober 2012

Frozen Strawberries

Wie ihr inzwischen vielleicht wisst: Ich liebe Erdbeeren. Ich mag sie nicht nur, nein, ICH LIEBE SIE.
Tja, und wie komm ich über die Runden, wenns im Winter keine Erdbeeren gibt? Easy peasy! Und das zeig ich euch jetzt.


Ihr braucht:
- ca. 500g Tiefkühl-Erdbeeren (funktioniert auch mit Himbeeren, Waldbeeren, Kirschen ....)
- ca. 250g Naturjoghurt
- 1 Esslöffel Zucker
- 2 Teelöffel Erdbeermarmelade

und außerdem:
- natürlich Gläser, Strohhalme, einen Messbecher, eine Küchenmaschine oder Pürierstab


1.) Füllt die Erdbeeren in den Messbecher und de-frostet sie in der Mikrowelle, da sie sonst zu hart sind zum pürieren. Wenn die Erdbeeren auf der Außenhaut ein wenig weich sind, innen aber noch gefroren, dann sind sie gut und fertig zum pürieren. Zucker und Marmelade hinzu und etwa 3 Esslöffel Joghurt. Das Pürieren geht nämlich leichter, je mehr Flüssigkeit vorhanden ist - als Schmiermittel sozusagen.


2.) Pürieren, pürieren, pürieren. So viel und so fein ihr mögt.


3.) Fügt dann noch den Rest Joghurt hinzu, umrühren, abschmecken, fertig! Ganz easy und super lecker. Ab damit in die Gläser und losgeschlürft.

Werdet ihr es ausprobieren?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.