Samstag, 28. Januar 2012

Schmuck Teil 4: Ohrringe

Ich bin genau 6mal am Ohr getackert, 3 an jeder Seite. Damals (also mit 14) durfte ich nicht mehr als Ohr-Piercings haben, also hab ich das natürlich auch ausgenutzt.
Meistens trage ich in den oberen beiden kleine Ringe oder Stecker, nichts großartiges.
Das spannende ist eher das erste, untere Ohrloch.

> Perlenohrringe (zu meinem Abitur)
> Florale Scheibenohrringe
> schwarze Perlenohrringe
> Lederball-Ohrringe

Ich mag sie alle total gerne. Welche Ohrringe sind eure Favoriten? :)

Kommentare:

  1. Also ich habe nur zwei Ohrlöcher, die auch nciht immer "benutzt" werdden :D. Mir gefallen die großen Schwarzen mit Blumen (ganz rechts) sehr gut, danach kommen die kleinen dezenten ganz oben ;). Hoffe du hast ein schönes Wochenende.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ohrringe! Kann man sich nicht entscheiden, welche schöner sind!
    Wollen wir uns gegenseitig folgen?

    Stylekultur.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. hach, ich hab 5 Ohrlöcher und finde es immer als ein kampf 3 weitere passende zu den Hauptohrigen zu finden^^

    ach ja, hätt ich mit 14 gewusst, dass ich mit 17 die Erlaubnis für andere Piercings bekomme :D

    liebste grüße.
    http://tagesabfall.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.