Mittwoch, 4. Januar 2012

Lippenstift-Aufbewahrung (update)

Jules hat mich zu diesem Boxrecycling inspiriert. Ja, jetzt hab auch ich eine annehmbare Lippenstift-Aufbewahrung! Selbst mein Freund war beeindruckt^^

So schauts dann aus:


Was man auf dem Bild nur angedeutet sieht: Ich habe zwischen den Lippenstift-Reihen Satinbänder gespannt (einfach nen Loch in die Wand gemacht und mit Knoten abgeschlossen), sodass die Lippies nicht umfallen. Jules hat noch eine weitere Rasterebene drüber gelegt, sodass es mehr ein Netz ist. Mir reichen aber die Reihen :)

Die Lipglosse hab ich kurzerhand in eines dieser kleinen Täschchen aus der Douglas BOB gepackt und mit reingestellt. So steht das Kästchen dann auch bei uns im Bad - und ich kann morgens mit Ene Mene Muh aussuchen :)

Vielen Dank für dieses tolle DIY! Endlich haben meine Lippies Raum für sich :) 
Wie bewahrt ihr eure Lippies auf? In Schubladen? Tüten? Kosmetikbeuteln? 

Kommentare:

  1. Ich habe so Einlegedinger von Ikea, so ähnlich wie Besteckkästen. Aber da herrscht zur Zeit Chaos...das müsste ich mal aufräumen^^

    Das hier sieht schön ordentlich aus :)

    Lieben Gruß
    maedchen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, ich habe meine Drogerie- und High end Lippenstifte auch in einer Douglas Box, die halten von alleine und ohne Bänder, weil es so viele sind (schäm).
    Meine MAC Lippenstifte habe ich in kleinen Kosmetiktaschen, sortiert nach limitierten und standard Lippenstiften...
    LG

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mir auch so eine box a la jules gebastelt :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab meine in meiner Aufbewahrungsbox in der untersten Schublade :)

    AntwortenLöschen
  5. ahaaaaa dann versteh ich das auch endlich mal :o :D Danke (:
    Aber bei den Statistiken stehen zb die Suchbegriffe noch gar nicht, da steht dann "Später versuchen" Warscheinlich ist mein Blog noch zu jung ^^

    Ich hab gar nicht so viele Lippenstifte/Lipglosse, dass ich eine spezielle Box brauche ^^

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee ,sieht hübsch aus und ist praktisch!

    Meine Lippenstifte kullern leider noch so herum ,möchte aber etwas daran ändern :)
    LG<3

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir stehen die paar Lippies mit ein paar anderen Produkten, wie z.B. Liner, Lipgloss etc. in einer quadratischen (ich glaube es ist eine) Glasvase, im Bad :D. Da ich ja nicht so viele haben, kann ich mich morgens ganz spontan entscheiden ;). Aber richtig süße und gute Idee mit den Kartons und Bändern! Noch einen schönen Mittwoch.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    ne ich bin keine gelernte Webdesignerin, schön wärs ^o^ habe damals aus Hobby und Zeitvertreib eine Grafikpage geführt das war im Jugendalter der totale Renner :D das sind größtenteils Div Layouts oder manche auch Iframe. Ich weiß nicht so genau was du mit Statisch und dynamisch meinst? :)

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die ausführliche Beschreibung :) Ich guck da gleich mal rein und bin echt gespannt xD

    Finde die Idee mit der Box toll und so lässt sich das wirklich sehen!
    Meine Lippies liegen langweilig einfach in diesem Besteckdingsbums von IKEA xD (aber hast du in meinem Video bestimmt gesehen)

    Und ich glaube, dass dieser Kommentar ein "Schau bei mir vorbei und folg mir"- Kommentar war!

    <3
    Alenija

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.