Dienstag, 17. Januar 2012

Kurzreview - Jessa Boxen

Neru hatte mich gebeten, die Jessa Boxen nochmal eben vorzustellen. Das tue ich natürlich gerne :)


Sie sind ungefähr 9cm hoch und genauso breit. Außerdem besitzen sie eine Tiefe von 1,5cm.  Gewogen hab ich sie jetzt nicht (sorry, Neru^^), aber sie sind leicht. Wie man sich Blechdosen eben vorstellt. Ich bewahre darin z.B. kleinere Ketten auf, Ringe und Kleinigkeiten, die nicht verloren gehen sollen (wie etwa Perlchen, Anhänger etc.)

Ich finde das Design wirklich sehr gelungen. Auch wenn dort "envy me", also "Beneide mich" drauf steht. Die einzelnen Motive sind nämlich "ausgebeult", also abgehoben. Wirklich sehr schön :)
Darin könnte man auch andere Sachen transportieren. Ich werf einfach mal nen paar Begriffe in den Raum: Tampons, Kaugummies, kleinere Lipglosse, Taschentücher, Pflaster, Kopfhörer (damit die sich nicht immer verheddern), etc. pp. :)

Für einen Preis von sagenhaften 1,25 € kann ich sie euch wirklich ans Herz legen.
Sie lagen in meinem dm bei den Pröbchen - namentlich neben den Gleitgelpröbchen. Wie bezeichnend^^

Habt ihr sie schon gefunden? Dürfen sie bei euch einziehen?

Kommentare:

  1. ich finde die aktuellen motive nicht schön.
    und viele sagen ja, dass sich die dosen super zum depotten eignen, aber der boden ist doch nciht komplett eben, oder? soweit ich mich erinnern kann haben die dosen eine kleine absenkung, das finde ich nicht so toll. muss mir für meine lidschatten was anderes einfallen lassen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir letzte Woche alle geholt *gg*

    AntwortenLöschen
  3. Sorry Anneíe, dass ich gestern nciht antworten konnte... Danke fürs Vorstellen, super lieb von dir :3. Muss sie mir jetzt mal unbedingt ansehen, habe sie leider aber noch nicht gefunden. Wünsche dir noch einen wunderschönen Dienstag.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  4. Das Gewicht wird wohl kaum ins Gesicht fallen ^^

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.