Dienstag, 31. Januar 2012

Änderung bei der DBOB?

Ich hatte ja von meiner leichten Unzufriedenheit berichtet. Die Venus-Produkte gehen mir auf den Nerv und ich find die Produkte generell einfach nicht sehr brauchbar. Das habe ich dann freundlich, aber bestimmt auch dem Douglas Kundenservice geschrieben:

"Mein zweites Anliegen betrifft die Douglas Box of Beauty: Ich bin ein wenig unzufrieden. In den letzten Monaten waren immer irgend welche Produkte von Venus in den Boxen. Das ist zwar gut und schön, aber die Boxen haben ja den Sinn, dass man mal ein wenig antesten kann - warum dann immer den gleichen Hersteller testen?
Des Weiteren hab ich irgendwie das Gefühl, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr stimmt. Ich kann bei den meisten Boxen nur 2 - 3 Produkte gebrauchen, den Rest gebe ich weg. Natürlich kann man es nicht immer allen Recht machen, aber ich werde die Boxen jetzt noch eine Weile beobachten und dann ggf. die Box of beauty abbestellen.
Ich wollte meiner Unzufriedenheit die Box betreffend zumindest mal Luft machen."



Ich bin nicht unfreundlich gewesen und hab klar definiert, wo das Problem lag. Und das kam daraufhin zurück:

"Wir bemühen uns, die Douglas-Box-of-Beauty jeden Monat mit einer spannenden Zusammenstellung neuer Produkthighlights zu füllen. Natürlich kann es vorkommen, dass einzelne Warengruppen mehrfach Bestandteil der Box sind. Wir achten aber darauf, dass sich auch die Produkte aus vergleichbaren Warengruppen voneinander unterscheiden. So wurden z.B. von der Marke Venus mal Seife zur Reinigung und mal Creme zur Pflege beigelegt. Wir haben zu den Produkten von Venus sehr viel positives Feedback erhalten. 



Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir nicht mit jedem Produkt immer den Geschmack aller Abonnenten hundertprozentig treffen können. Wir hoffen aber, dass wir Sie auch weiterhin mit unseren Zusammenstellungen überzeugen können und wünschen Ihnen auch in Zukunft viel Freude mit Ihrer Douglas-Box-of-Beauty.


Seit Mai 2011 sammeln wir "Ihre" wichtigen Hinweise, sowohl positive als auch negative Kritik und haben bereits mit der Auswertung derselben begonnen. Wir dürfen im Moment noch nicht zuviel verraten, nur soviel: Es wird eine Veränderung geben, von der wir hoffen, Kritik wie Ihre, die natürlich durchaus berechtigt ist, vermeiden zu können.
Wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld und hoffen, die nächsten Boxen werden wieder Ihrem persönlichen Geschmack treffen."



Soso, es wird also eine Veränderung geben. Fein, dann warte ich mal ab. Wir werden sehen, inwiefern Douglas sein Versprechen da einhält!
Aber man muss sagen: Freundlich waren sie ja, jedenfalls mal ein wenig freundlicher als die Glossybox auf ihrer Facebook-Seite.


Was denkt ihr? Überzeugt euch das Versprechen?

Kommentare:

  1. Finde die Antwort sehr nett und bin jetzt auch schon gespannt was geändert wird :D

    AntwortenLöschen
  2. die Antwort ist wirklich nicht mit der Antwort der Glossybox vergleichbar und sehr ausführlich. Ich tippe auf ein Profil, wie bei der Glossybox. Wenn das klappt, wäre es sehr sinnvoll

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Antwort wirklich freundlich, hatte mich schon auf was anderes eingestellt zu lesen :D. Bin mal gespannt, ob mich die Douglas Box dann auch überzeugen kann, bin ja immer noch ein Abonnent. Danke für die Info ;). Schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.