Donnerstag, 22. Dezember 2011

Review Manhattan Sinners and Saints Intense Effect Eyeshadow

Dieser Eyeshadow durfte bei meinem Geschenke-Bummel in den Köln Arcaden mit nach Hause. Ich hatte versprochen, ihn vorzustellen und hiermit halte ich mein Versprechen :)

Den Ton würde ich als grau bis taupe bezeichnen, zumal er ziemlich chanchiert: Mal grau, mal bräunlich, mal mit Lilastich. Und mit ordentlich metallic drin - wie der Name der LE schon sagt - und das zu Recht. Ihr Lieben, da hab ich schneller getippt als gedacht: Natürlich stammt der Eyeshadow aus der Manhattan Sinners and Saints LE, sorry :)

Man bezahlt unverschämte 3,95€ für relativ wenig Produkt. Hätte mich der Ton nicht so angesprochen, hätte ich ihn nicht mitgenommen.

Und nun folgt die große Enttäuschung: Die Farbabgabe ist wirklich grottig. Beim ersten mal drüberfahren hat man nichts von dem Produkt - weder am Finger noch am Pinsel. Für diesen Swatch musste ich mehrmals drüber wischen, bis ich überhaupt was richtiges gesehen hab.

Fazit: Schöner Ton, vor allem der Effekt (grau/braun/lila/taupe), aber der Preis ist unverschämt für ein Produkt von so schlechter Qualität. Müsste ich Noten geben, würde ich dem Eyeshadow nur ne 4+ geben - höchstens.


Wie findet ihr ihn? Habt ihr was aus der LE ergattert?


Kommentare:

  1. Kaum Farbabgabe scheint bei den Lidschatten aus der LE Programm zu sein. Hab die gleiche Erfahrung mit einem der Quattros gemacht. Dabei war der Tester super!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte auch einen kaufen und zwar den roten; aber bei mir war es beim Testen genau gleich; keine Farbabgabe.
    Wirklich schade, denn die LE machte optisch so einen vielversprechenden Eindruck.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Also den LEs von Manhattan trau ich eh nicht so übern Weg :D
    Am coolsten find ich die Geschichte mit der Oktoberfest-LE :D Da gabs doch diese gebackenen Rouges .. naja, der Aufsteller stand bestimmt 2 Monate im örtlichen Rossmann und die wurden dann ja die ganze Zeit angestrahlt von den Lampen .. der letzte "rote", der sich noch da befand, war ausgeblichen :D der war richtig hell peach-orange-mäßig o.O

    xoxo!

    AntwortenLöschen
  4. Wie ist es wenn du ihn nass swatcht? Genau so? Wenn ein Lidschatten bei mir nicht die gewünschte Farbabgabe hat benutze ich das Fixing Spray von P2 und trage ihn nass auf so kann ich den"schlechten" Lidschatten doch noch verwenden :) Wäre schade um diese eigentlich schöne Farbe

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Augen nach der LE offen gehalten, nur leider nicht gefunden. Hört sich ja nicht so schön an, vorallem da die Farbe super aussieht. Die Preise, für diese kleinen Lidschatten, finde ich auch nicht ok. Bis jetzt war die Farbabgabe aber nie so schlecht o_o. Vielleicht Pinsel/Finger nass machen? Danke für die Review. Schönen Donnerstag.

    lg Neru

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.