Mittwoch, 23. November 2011

Der Tag hat zu wenig Stunden

Kennt ihr das?

Wenn man so viel zu tun hat, dass der Tag nicht ausreicht? Wenn man sich Dinge vornimmt, die man doch nicht schafft? Wenn man gerne würde, aber einfach nicht kann?

Ich hasse es.
Das Leben ist eben zeitaufwendig: Arbeiten, essen, schlafen. Und zwischendurch Freizeit, die aber auch für Projekte draufgeht. Versteht mich nicht falsch, ich mach das hier gerne :) Aber es ist wirklich viel Arbeit. Reviews schreiben, Fotos machen (und das bei dem Licht!), Kommentare beantworten (manchmal hänge ich etwas hinterher :( ).


Habt ihr manchmal auch das Gefühl, die Zeit rennt einfach an einem vorbei?

Kommentare:

  1. Jeden Tag. Bin sogar schon soweit, dass ich mir 'nen 48 Stunden - Tag wünsche (nur, dass die Schulstundenanzahl gleich bleibt ;D)

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube, je älter man wird, um so mehr kommt einen es so vor, als wenn die zeit immer schneller geht...erstaunlich und auch oft beängstigend.

    liebe grüße
    mo

    http://test-to-find-the-best.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. wer kennt das nicht? ich hasse es auch :/ aber dann gibt es auch momente, an denen die zeit einfach nicht vergehen will. :D echt anstrengend..

    liebe grüße und schönen (entspannten!!) abend noch :)

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.