Sonntag, 9. Oktober 2011

Review NATventURista Nagellacke

K-ro hatte mir einen der vier Nagellacke ("Mother earth is watching you") besorgt, weil ich die NATventURista LE nirgendwo finden konnte.

Und Ende letzter Woche hab ich weitere zwei reduzierte Exemplare im Ausverkauf (also gabs die doch bei uns im dm, wer weiß, wann die da aufgetaucht ist -.-) ergattern können, und zwar: 01 you’re my dragonfly, sugar! und 04 chirp, chirp!

Hier mal auf meinem Nagelrad:

You're my Dragonfly, Sugar!



Chirp, chirp!
Ganz unten vor dem schwarzen Nagellack das ist übrigens "mother earth is watching you" :)

Ich find die Farben wirklich total toll und das Finish gefällt mir auch. Einziges kleines Manko ist die etwas schwache Deckkraft, man muss wirklich mindestens zweimal drüber gehen. Die Trockenzeit ist aber okay :)

Wie findet ihr die Lacke? Gefallen euch so vergleichsweise unauffällige Farben? :)

1 Kommentar:

  1. Am Besten eine Creme immer vorher austesten, wenn ein Tester vorhanden ist. Dann weiß man vorher was man ungefähr kriegt :)
    Also der flockige Effekt Topper auf dem blauen Lack hätte mich interessiert. Die Flocken sind soooo süß. Ist das die Farbe allein - schaut mir sehr nach Topper aus :S
    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die neue LE von essence - da werden ein paar Nagellackfarben für mich wieder dabei sein :)
    In Österreich sind die aber leider noch nicht erhältlich und zudem sehr schnell weg :'(

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.