Freitag, 28. Oktober 2011

How to blush

Ich bekam letztens eine liebe E-Mail von einer lieben Klassenkameradin von mir - ja, ich meine dich :) -, der mein Blog ganz gut gefiel, die sich aber selber nicht so ganz sicher war mit dem Geschminke.
Und da schlug sie vor, dass ich ja vielleicht mal schreiben könnte, wie ich so meinen Blush trage.

Ich bin weiß Gott keine Expertin, aber ich bin ganz zufrieden mit meinen geblushten Wangen und skizziere daher mal kurz, wie ichs mache :)

So siehts dann "unbehandelt" aus, ein paar Unreinheiten hier und da, aber nichts allzu wildes. Es gibt immer ein paar Rötungen etc.
















Also zu allererst "grundiere" ich mein Gesicht sozusagen - mit einer bb cream und zwar dem Exemplar von Garnier für helle Hauttypen. Ich hab das Gefühl die bb cream verfeinert das Hautbild und deckt kleinere Unreinheiten ab.

Normalerweise nutzt man jetzt noch eine Foundation und Puder, um das Ganze zu setten, aber das mach ich ehrlich gesagt so gut wie gar nicht. Ich kann euch noch nichtmal genau sagen, warum ichs nicht mag^^









Mein nächster Schritt besteht darin, dass ich meinen Bronzer auspacke und kurz mit dem Pinsel reinstippe.

Dann mach ich das beliebte Duckface (Lippen spitzen, Wangen einsaugen) und betone ganz leicht nur den Bereich unter den eigentlichen Wangenknochen - um dem Gesicht ein wenig Tiefe und Kontur zu geben.



Als nächstes kommt der Blush, ich nutze momentan gerne Sleek Rose Gold oder Sleek Coral, beides meine liebsten Herbstfarben.
Den Blush trage ich dann im Grunde genau auf die Wangenknochen auf und verblende ihn gut nach oben und unten.
Dabei pass ich auf, nicht zu weit in Richtung Nase zu kommen. Sieht sonst irgendwie komisch aus.


Im letzten Schritt trage ich Highlighter auf - ich benutze grundsätzlich den Highbeam von Benefit (leider sau teuer, aber effektiv!!). Diesen Trage ich in C-Form über dem Wangenknochen und zur Augen-Schläfen-Partie hin auf.



Und das ist auch der fertige Look - so einfach gehts!

Benutzt hab ich im "echten Leben":
- BB cream von Garnier (helle Hauttypen)
- Bronzer aus der p2 Ship Ahoi! LE
- Sleek Coral Blush
- Benefit Highbeam Highlighter



So ungefähr hab ichs aufgetragen :)


Viele von euch arbeiten natürlich täglich mit Blushes, Bronzern und Highlightern, aber ich fands toll, dass meine Klassenkameradin gefragt hat und ich möchte ihr gerne die Möglichkeit geben, sich ein bisschen Inspiration zu holen.

Das Bild bin übrigens wirklich ich - nur eben stilisiert und ich gebs zu, ein klein wenig korrigiert. Aber nur auf dem Bild^^

Was denkt ihr? Sollte ich öfter mal skizzieren, wie ich Produkte nutze?

____________
Habt ihr weitere Anregungen oder Wünsche, was ich mal zeigen / schminken / machen soll? :)

Kommentare:

  1. oh, eine super anleitung! ich finde das wirklich toll =)
    und dass du das auf dem bild bist macht das alles noch viel sympathischer :D
    ideen für mehr habe ich jetzt nicht, außer dass ich mich auf weitere tolles posts von dir freue ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich bin nicht leicht zu beeindrucken? hahaha, woher kommt denn dein wissen? ^^
    falls mir noch was einfällt werde ich dich anhauen :P

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Tolle Anleitung :)
    GLG & einen schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind klasse geworden, sehr schöne Anleitung! Ich bin da auch nicht gerade die Expertin ;)))). Schönes Wochenede.

    lg Neru
    http://nerus-welt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.