Mittwoch, 28. September 2011

Neue Stiefelchen für den Winter

Ja, jedes Jahr um die Zeit kauf ich mir neue Stiefel. Diesmal sinds diese hübschen kleinen Dinger geworden.

Sie haben sagenhafte 20€ gekostet und sind von Spicy, ner No-Name Marke bei Real und Toom. Im Winter brauche ich Schuhe, die über die Waden gehen. Und halbwegs wasserfest sollten sie sein und ein wenig Gripp haben - denn ich laufe jeden Tag knapp 5km (2,5km hin und zurück) zur Arbeit.

Da ich nen Bürojob habe, tut mir die Frischluft gut, aber im Winter brauche ich warme Schuhe ohne Absatz, in die ich auch mit dicken Socken reinpasse.  

Wie siehts mit euch aus? Was ist euer Winter-Must-Have?

1 Kommentar:

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.