Samstag, 24. September 2011

My balms

Ich habe ein paar meiner Balms rausgekramt und hier sind sie: Tada!


Lipbalms swatchen ist immer etwas schwer, ich habs trotzdem mal versucht:


Ich kann euch empfehlen: 
Den MNY my Balm. Angenehmes Tragegefühl, gute Pflege, trocknet die Lippen nicht aus und klebt nicht. Zaubert außerdem einen leichten - wirklich nur ganz leichten - Glanz auf die Lippen.

Den Lipsmacker Strawberry. Gute Pflege, gutes Gefühl. Recht künstlicher, sehr fruchtiger Geruch, aber ich mags.

Den Blistex Daily Lip Conditioner. Hat irgendwelche ätherischen Öle, glaub ich. Aber wenn im Winter die Lippen aufspringen und brennen gibts nichts besseres. Hat auch eine etwas desinfizierende Wirkung, hab ich das Gefühl :)

Den Natventurista Lipbalm. Etwas merkwürdiger Geruch, aber annehmbare Pflege und nettes Finish.

Kann ich euch nicht empfehlen: 
Den Body Shop Born Lippy Lipbalm Strawberry. Klebrig, sehr süßer Geruch, trocknet meine Lippen aus. Dazu kommt noch, dass ich davon so nen komisches Gefühl im Mund krieg - ganz komisch Oo

Den Cupcake Strawberry Lipbalm. Nette Pflege, aber irgendwie sehr (!) schmierig. Außerdem erfüllt er das Versprechen der Hersteller, er rieche wie Kuchen oder ähnliches, nicht annähernd erfüllen. Er riecht entfernt nach Brause, das wars.

Der ganz normale Labello trocknet bei mir immer die Lippen aus, deshalb such ich immer nach Alternativen.   
Habt ihr einen der Balms? Habt ihr Favoriten?

Kommentare:

  1. Also ich kann den Garnier Lipcocoon nur empfehlen.
    Mit Labello geht es mir auch so wie dir. =)

    XOXO
    K-ro

    AntwortenLöschen
  2. Von den vorgestellten habe ich keinen - ich schwöre seit ein paar Monaten auf Burts Bees :)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Balms kann man nicht genug haben, meine Lieblinge sind die die nach Erdbeer oder Kokos duften :)

    AntwortenLöschen

Bitte seid nett zueinander :) Kommentare mit Beleidigungen oder Bemerkungen, die unter die Gürtellinie gehen, werden gelöscht. Gleiches gilt für Kommentare mit sinnfreiem Inhalt und der Aufforderung vorbeizuschauen oder zum gegenseitigen Folgen. Na, ihr wisst schon, diese "Schau mal auf meinem Blog vorbei"-Kommentare, die sind doof.